Playability

Über mich

Die Fähigkeit zu Spielen ist heute wichtiger denn je. Eine spielerische Haltung befähigt uns in neuen Situationen zum Improvisieren, sie fördert unsere Vorstellungskraft und erlaubt es uns andere zu begeistern und zu inspirieren.

Darin liegen Chancen Komplexität zu erforschen, der Welt Sinn zu verleihen und Lösungen zu finden, die mit uns in Resonanz treten – als Individuen, Teams, Organisationen und als Gesellschaft.

Daher haben wir Playability ins Leben gerufen, um genau diese spielerische Haltung in die Welt zu tragen. Wir sind überzeugt, dass im Spiel die Zukunft unseres Menschsein liegt und unendliche Potentiale entfaltet werden können. Denn wir stellen uns eine Welt vor, in der Arbeit und Spiel nicht als Gegensatz betrachtet werden, sondern als integrative Zugänge zu Wertschöpfung und -entfaltung.

Wir schaffen Playability!

Die
Trainer

Manuel Grassler

Playpreneur, Playful Thinker

Ich ermögliche eine spielerische Zukunft der Arbeit. Besonders liebe ich es, mit meinen Workshops und Impulsen Spielräume zu gestalten. Räume, in denen Menschen und Teams sich öffnen, mit Leichtigkeit ihre Perspektiven wechseln, Bestehendes hinterfragen und Zukunftsbilder schaffen, die begeistern.

Und nebenbei lerne ich tagtäglich von meiner kleinen Tochter über die Leichtigkeit des Seins und den Irrsinn des Erwachsenwerdens.

Mehr auf meinem LinkedIn Profil

Matthias Kogler-Gepp

Playpreneur, Creative Native

Spielen ist für mich keine Freizeitbeschäftigung – es ist eine Lebenseinstellung, die Vieles mit hoher Effizienz und Leichtigkeit zu meistern verhilft – vor allem Neues und Komplexes! Als Playpreneur  beschäftige ich mich mit Fragen zu Innovation, Kreativität und Nachhaltigkeit.

Ich möchte, dass Spielen beim Arbeiten so natürlich wird wie Atmen.

Mehr auf meinem LinkedIn Profil

Gemeinsam vermitteln wir Neugierigen unsere Zugänge zum spielerischen Arbeiten. Als Playpreneure sind wir überzeugt, dass Spielen eine DER Lösungsstrategien für die Veränderung der Arbeitswelt ist. Die Leichtigkeit und der Spaß, spielerisch zu arbeiten, begeistern uns täglich aufs Neue.

Manuel Grassler & Matthias Kogler-Gepp

Praxisnah

Wir reden kein Chi-chi sondern nennen die Dinge beim Namen und bringen unserer Erfahrungen aus hunderten von durchgeführten Workshops in die Trainings ein.

Immer am Ball

Wir sind stets auf der Suche nach neuen spielerischen Formaten und Anwendungen. Kein Wunder also, dass wir bei neuen Methoden immer vorne mit dabei sind.

Vielseitig

Wir nutzen unterschiedlichste Methoden und Zugänge, kombinieren, experimentieren, verwerfen und bringen so einzigartige Ergebnisse ins Spiel.

Grosser Methodenfundus

Wir spielen nicht nur mit Lego® sondern auch mit Playmobil®. Daneben haben wir noch unendlich viele weitere Methoden in unserem Repertoire.

Agil und aktivierend

Training ist das eine, umsetzen und ausprobieren das andere. Darum beinhalten all unsere praktischen Trainings 1 Stunde Coaching oder Sparring vor und nach deinen ersten Workshops. Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Glokal

Wir sitzen vielleicht in Graz, sind aber international mit Facilitator*innen aller Couleur vernetzt, tauschen uns aus, kooperieren und bringen deren Weisheiten für dich mit.

Interesse?

Erlerne, wie du deine ureigenste Kompetenz des Spielens nutzt, um Menschen zu beteiligen, Sichtweisen zu erforschen und gemeinsam Lösungen für die Zukunft zu schaffen!